Apple Macintosh PowerBook 1400 Serie - M4856/LL

299,99 €
Zustand: Gut

guter Zustand, interne Lautsprecher ohne Funktion. gebraucht. Altersbedingte Gebrauchsspuren möglich. Akkuzustand dem Alter entsprechend. Lieferumfang wie abgebildet

  • Top-Qualität
  • Fachhändler für Sammelkarten & Videospiele
Sofort verfügbar

Lieferzeit: 1 - 2 Werktage

Apple Macintosh PowerBook 1400 Serie - M4856/LL
299,99 €

Die Apple Macintosh PowerBook 1400 Serie, eingeführt im Oktober 1996, markierte eine bedeutende Innovation in Apples Laptop-Angeboten. Diese Reihe bestand aus den Modellen PowerBook 1400, 1400c und 1400cs, unterschieden durch ihre Bildschirmtechnologie und Prozessorgeschwindigkeiten. Die 1400 Serie war bekannt für ihre Benutzerfreundlichkeit, Erweiterbarkeit und das einzigartige Merkmal eines Buchdeckel-Designs, das es den Nutzern ermöglichte, die Vorderseite des Laptops mit verschiedenen gestaltbaren Deckeln anzupassen.

Technische Spezifikationen über die Serie hinweg beinhalteten einen PowerPC 603e Prozessor, wobei die Geschwindigkeiten je nach Modell zwischen 117 MHz und 166 MHz variierten. Diese Serie bot eine Auflösung von 800x600 Pixeln auf einem 11,3 Zoll großen, aktiven Matrix LCD-Bildschirm für die Modelle "c" oder einem etwas preiswerteren Dual-Scan-Bildschirm für das "cs"-Modell. Der Basis-Speicher war in der Regel 12 MB RAM, erweiterbar bis zu 64 MB, sowie eine Festplatte mit Kapazitäten, die in der Regel von 750 MB bis 1,3 GB reichten.

Ein bemerkenswertes Merkmal der PowerBook 1400 Serie war ihre Erweiterbarkeit durch die Nutzung der sogenannten „BookCover“ Vorderseiten und eines Erweiterungssteckplatzes für zusätzliche Karten. Diese Modularität erlaubte es den Benutzern, die Funktionalität ihres Laptops durch zusätzliche Komponenten wie Ethernet-Karten, Modems oder sogar zusätzliche Laufwerke zu erweitern.

Softwareseitig liefen diese Modelle ursprünglich mit System 7.5.3, waren aber kompatibel mit späteren Betriebssystemen bis hin zu Mac OS 8.6. Diese Kompatibilität mit neueren Betriebssystemen sorgte für eine gewisse Zukunftssicherheit in einer Zeit rasanter technologischer Entwicklungen.

Trotz ihrer fortschrittlichen Merkmale und Erweiterbarkeit wurden die PowerBooks der 1400er Serie letztlich von leistungsstärkeren und leichteren Modellen überholt, die bessere Bildschirme, längere Akkulaufzeiten und weitere moderne Features boten. Dennoch bleibt die PowerBook 1400 Serie ein wichtiges Kapitel in der Geschichte der mobilen Computernutzung, das die Weichen für die Entwicklung zukünftiger Laptop-Generationen stellte.

Kategorie: Zubehör & Sonstiges
GTIN: nichtzutreffend
Farbe‍: Schwarz
Artikelzustand‍: Gut
Erscheinungsjahr‍: 1996